Küstenschätze – Tischleuchte

Tischleuchte mit Künstlermotiv

  • Mit Motiv des Naturmalers James Hautman
  • Aus Skulpturenguss gefertigt
  • Detailreich von Hand koloriert
  • Handglasierte Muscheln und Seesterne
  • Inklusive LED-Kerze

Höhe: 48,3 cm
Durchmesser Lampenschirm: 29,8 cm

Enthält eine energieeffiziente Glühbirne für sanfte Beleuchtung. Benötigt 3 LR44-Batterien, die ebenfalls im Lieferumfang enthalten sind.

159,90 €

Versand & Service: 9,95 €

Erhältlich in 3 Raten von 53,30 € Mit 1-GANZES-JAHR-Rückgabe-Garantie

Produktnummer:
01-23717-701G

Ruhe & Entspannung für den Geist
Erblicken wir die endlose Weite des Meeres und hören wir das beruhigende Rauschen der Brandung, dann wird unser Geist von einer tiefen Ruhe und Entspannung erfasst. The Bradford Exchange präsentiert Ihnen nun eine einzigartige Tischleuchte, mit der Sie ein Stück Entschleunigung in Ihren Alltag transportieren können – ganz so, als wären Sie für einen Tag am Meer!

Hohe Handwerkskunst – einmaliges Design
Der Sockel ist im Stile einer alten Laterne gestaltet und vollständig aus Skulpturenguss modelliert und kunstvoll im Look gebürsteten Metalls von Hand bemalt. Der Lampenschirm ist mit einem atmosphärischen Kunstwerk von James Hautman verziert. Es zeigt einen menschenleeren Strand, der auf einen Leuchtturm zuläuft und der mit allerlei Meeresschätzen übersät ist. Die LED-Kerze im Inneren der Laterne sorgt auf Knopfdruck für einen sanften und beruhigenden Lichtschein. Die Kerze ist zudem mit authentisch gefertigten Muscheln und Seesternen dekoriert, ganz so als hätten Sie diese Küstenschätze von einem langen Strandspaziergang mitgebracht.

Exklusiv bei The Bradford Exchange
Die Lampe erscheint exklusiv bei The Bradford Exchange und ist nicht im Handel erhältlich. Das beiliegende Echtheits-Zertifikat garantiert die hohe Qualität und Authentizität eines jeden Exemplars. Schmücken Sie Ihr Zuhause mit einem Pol der Entspannung und bestellen Sie die Tischleuchte „Küstenschätze“ am besten noch heute!



© James Hautman Courtesy of MHS Licensing