Die Batavia – Armbanduhr

Exklusive Herrenuhr zum Gedenken an den stolzen Ostindiensegler

  • Zifferblatt mit Relief der Batavia
  • Echtlederarmband
  • Mit Seiko VD72-Uhrwerk
  • Mit Gravur Ihrer persönlichen Ausgabenummer 
  • Exklusiv bei The Bradford Exchange

Länge des Armbandes verstellbar (17,5 bis 22,5 cm)
Ø Uhrengehäuse: ca. 4,4 cm

199,80 €

Versand & Service: 8,95 €

Erhältlich in 4 Raten von 49,95 € Mit 120-TAGE-Rückgabe-Garantie
Produktnummer:
531-FAN05.01

Hollands Goldenes Zeitalter
1628 bricht der barocke Dreimaster „Batavia“ zu seiner Jungfernfahrt zu den Gewürzinseln auf. Sie ist ein stolzer Ostindiensegler der „Vereinigten Ostindien-Kompanie“ (VOC). Nach zweijähriger Bauzeit verkörpert die kriegstüchtige Galeone nicht nur den Höhepunkt der Schiffsbaukunst, sondern ist auch ein Wahrzeichen für die Größe und Wirtschaftskraft Hollands. Im Juni 1629 kommt es vor der Westküste Australiens zur verhängnisvollen Havarie. Das Schiff ist zwar verloren, doch die mitgeführten Silberwaren im Wert von umgerechnet 30 Millionen Euro können noch geborgen werden. Während die Überlebenden auf Rettung warten, kommt es zur Meuterei, bei der ein Großteil der Schiffbrüchigen schließlich umkommt.

In ehrenvollem Gedenken
In Gedenken an dieses einzigartige Schiff und dessen Schicksal erscheint diese Uhr exklusiv bei The Bradford Exchange. Das Uhrengehäuse ist mit Gold plattiert und das aufwendig gestaltete Zifferblatt zeigt das charakteristische Relief der Batavia. Die Datumsanzeige umläuft die stilisierte Nachbildung einer VOC-Münze. Das Seiko VD72-Uhrwerk garantiert eine zuverlässige Zeitmessung. Die feine Gravur Ihrer persönlichen Ausgabenummer auf der Rückseite sowie das Echtlederarmband runden das Erscheinungsbild perfekt ab. Bestellen Sie Ihr Exemplar „Die Batavia“ am besten noch heute!