50 Jahre Mondlandung – NASA-Skulptur

Skulptur mit Magnettechnik und Beleuchtung

  • Der Mond schwebt und dreht sich mithilfe von Elektromagneten
  • Mit 12 Logos der Apollo-Missionen
  • Die Rückseite zeigt alle Landeplätze der sechs Apollo-Missionen
  • Von innen stimmungsvoll beleuchtet
  • Die Auflage ist auf 295 Fertigungstage limitiert

Größe: ca. 17,8 cm x 17,1 cm (B x H)
Ø Mond: 10,2 cm

Betrieb mit Batterien (nicht im Lieferumfang enthalten)

99,90 €

Versand & Service: 7,95 €

Erhältlich in 2 Raten von 49,95 € Mit 1-GANZES-JAHR-Rückgabe-Garantie
Produktnummer:
01-28746-701G

Mit Neil Armstrong betrat am 21. Juli 1969 der erste Mensch den Mond und die ganze Welt schaute gebannt zu. Zum 50-jährigen Jubiläum dieses bahnbrechenden Ereignisses können Sie jetzt diese einzigartige Skulptur genießen. Durch Elektromagneten an seinem Platz gehalten, schwebt und dreht sich die Mondkugel zwischen dem Sockel. Die kraterübersäte Mondlandschaft wird in hoher Auflösung wiedergegeben. Auf der Skulptur sind die Logos der zwölf Apollo-Mondmissionen aufgebracht. Ein innenliegendes Licht beleuchtet die Skulptur stimmungsvoll.

Exklusiv bei The Bradford Exchange
Dieses einmalige Deko-Highlight erscheint exklusiv bei The Bradford Exchange und ist nicht im Handel erhältlich. Die Auflage ist auf 295 Fertigungstage limitiert. Sichern Sie sich Ihren schwebenden Mond zu Ehren der ersten Mondlandung im Jahre 1969 und bestellen Sie die Skulptur „50 Jahre Mondlandung“ am besten noch heute!

Das könnte Ihnen auch gefallen